Hiko Schwimmweste Swift

39,90 inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller: Hiko
Farbe
Größe

sofort versandfertig

Sie müssen sich zuerst einloggen oder ein Benutzerkonto erstellen, erst darauf können Artikel auf die Wunschliste gesetzt werden.

Merkmale: Hiko Schwimmweste Swift

Materialien: PE | Oxford 210D | Corex: sehr weicher und nachgiebiger Schaum mit geschlossenen Poren und niedrigerem spezifischem Gewicht | er ist beständig gegen Chemikalien, Erdölprodukte, Feuchtigkeit,Schimmelresistent, leicht reinigbar und haltbar | CORDURA® = PAD 500D | sehr haltbares Nylongewebe mit sehr guten mechanischen Eigenschaften | höchst scheuerbeständig und zugfestOxford 210D = PAD 210D Leichtes Nylongewebe mit guten mechanischen Eigenschaften, scheuerbeständig und zugfest.

Beschreibung: Hiko Schwimmweste Swift

Schwimmweste mit dem klassischen Schnitt ohne überflüssige Ausstattung. Bewährt vor allem im Wettkampf und bei Jugendclubs.

Verstellbare Schultergurte ermöglichen das richtige Zuziehen im oberen Bereich der Schwimmweste, so dass sie am Körper besser anliegt und die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt wird. Das Einstellsystem an den Hüften ermöglicht das richtige Zuziehen im mittleren Bereich der Schwimmweste, so dass sie am Körper besser anliegt und dabei die freie Bewegung nicht begrenzt. Das Bergegurtsystem ermöglicht das richtige Zuziehen im unteren Bereich der Schwimmweste, so dass sie am Körper besser anliegt und vermeidet das Ausziehen der Schwimmweste über den Kopf beim Umkippen. Das Zuziehsystem ist an den Seiten und bei den Öffnungsschwimmwesten vorne positioniert.

Der Paddler ist sehr oft in der Situation, die nassen und trockenen Sachen voneinander zu trennen bzw. die trockenen Sachen vorm Wasser zu schützen. Dabei hilft ihm ein sehr breites Angebot von wasserdichten Trockensäcken für universaleo der ganz spezifische Nutzung. Einzelne Sackarten unterscheiden sich durch das verwendete Material, Gewicht und weiteres wie z.B. Traggurte, Verstellungssystem, Kompressionsventil usw. Wie wird der Trockensack richtig geschlossen? Die gerollten Flächen und Seiten müssen sorgfältig ohne Falten abgeflacht werden und drei bis viermal gerollt werden. Die Schnallen sind sorgfältig zu schließen und die Verstellbänder zuzuziehen. Wie soll der geeignete Sack gewählt und gepflegt werden? Man überlegt erst, wofür der Trockensack verwendet wird. Für welches Boot ist er vorgesehen, was ist bei der Auswahl wichtig, Festigkeit, scheuerbeständigkeit oder niedrigeres Gewicht und Lagerungsfähigkeit. Wenn man den Sack in einen kleinen Stauraum laden will, z.B. ins Seakajak, wird einem das Kompressionsventil zu Gute kommen. Einen Sack mit einem Tragesystem wählen Sie, wenn Sie wissen, dass Sie den Sack häufig tragen müssen, im Boot jedoch stört das Tragesystem. Bei der Volumenauswahl beachten Sie, dass der Trockensack genug gerollt werden muss, umwirklich dicht zu sein.Die Säcke sind nach jeder Benutzung an der Luft zu trocknen, im Reinigungsfall verwenden Sie Seifenwasser und einen Schwamm. Nie in der Waschmaschine oder mit chemischen Lösungsmittel reinigen und nie hohen Temperaturen aussetzen. Auch das Trocknen in der Sonne kann dem Material schaden.

Bilder: Hiko Schwimmweste Swift

  • Schwimmweste mit dem klassischen Schnitt ohne überflüssige Ausstattung
  • Bewährt vor allem im Wettkampf und bei Jugendclubs
  • Sehr weicher und nachgiebiger Schaum mit geschlossenen Poren und niedrigerem spezifischem Gewicht
  • Verstellbare Schultergurte ermöglichen das richtige Zuziehen im oberen Bereich der Schwimmweste
  • Sehr haltbares Nylongewebe mit sehr guten mechanischen Eigenschaften, höchst scheuerbeständig und zugfest

Bewertungen für "Hiko Schwimmweste Swift"

– Es ist noch keine Bewertung für Hiko Schwimmweste Swift abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

Deine Vorteile:

  • 3 Jahre Garantie
  • Beratung von Profis
  • Testen im Pool (Kajakshop Berlin)